Rücken und Gelenke

3
Steps

Rücken und Gelenke

Rücken und Gelenke

Programm:

fle.xx® das Rückgrat-Konzept, BALLance® Methode

Kategorie:

Ort:

AquaNat'Our Aktiv

RÜCKENZENTRUM

Rückenschmerz ist die Volkskrankheit Nummer eins. In unserer modernen und schnellen Gesellschaft leiden viele Menschen zunehmend an Bewegungsmangel: Zwar stellt harte körperliche Arbeit heutzutage die Ausnahme dar, Schreibtisch-Jobs und lange Fahrten mit dem Auto schränken jedoch die Bewegungsintensität massiv ein – und können so eine Rückbildung der Muskulatur bewirken. Zudem verliert der menschliche Körper zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr bis zu 40 % seiner Muskelmasse.

Die Konsequenz: weniger Stabilität im Körper. 

Unser gezieltes und kontrolliertes Rückentraining erfolgt auf der Basis professioneller, individueller Rücken- und Gelenk-Analysen. Unsere Rückenexperten unterstützen die Teilnehmer dabei, gesundheitsfördernde Abläufe und Verhaltensweise leichter in den Alltag zu integrieren. 

Kompetente Hilfe bei Rücken- und Gelenkproblemen

Das moderne Leben hat einen entscheidenen und täglichen Nachteil: Es macht unbeweglich!

Mit dem fle-xx Konzept zurück zu natürlicher Beweglichkeit und einer guten Figur

Die meiste Zeit des Tages verbringen die Menschen mittlerweile im Sitzen – und gleichzeitig meistens nach vorne gebeugt. Am Arbeitsplatz, im Auto, bei Tisch und TV – selbst im Schlaf rollen wir uns zusammen. Die Folge: Unsere Muskulatur passt sich zunehmend dieser Haltung an, die sich verkürzende Brust- und Bauchmuskulatur macht sich durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Rückenschmerzen sind meistens auf diese Muskelverkürzung zurückzuführen.

Das speziell entwickelte fle.xx- Rückgrat Konzept liefert das wirksame Gegenmittel. Das Ziel: Mit einfachen Übungen soll die Fehlhaltung behoben werden. Die verkürzte Muskeln werden wieder in die Länge gezogen und gestärkt, der Mensch findet zu alter Beweglichkeit zurück. Schon nach wenigen Wochen stellt sich ein viel geschmeidigeres Körpergefühl ein.

Der fle-xx-Zirkel umfasst 7 Grundgeräte und diverse Zusatzübungen jenseits der Geräte. Die Übungen sind so einfach wie effektiv und für jeden auch leicht zu kontrollieren.

Die „BALLance“-Methode baut auf den von der Natur aus vorgegebenen Entlastungsmechanismen für Muskeln, Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke auf.

Wer kennt das nicht: Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule (HWS), Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden…

Mittlerweile klagen immer mehr Menschen über Probleme am passiven Bewegungsapparat und dabei speziell im Rückenbereich. Häufig entstehen Beschwerden durch eine muskuläre Dysbalance.

Wer wünscht sich in solchen Situationen nicht eine wohltuende Massage und eine Entlastung seiner Gelenke?

  • Bei der „BALLance“-Methode werden gymnastische Übungen hauptsächlich im Liegen und in entspannter Rückenlage durchgeführt. Dabei bestehen die einzelnen 2- bis 5-minütigen Übungen aus langsamen Rollbewegungen, einfachem Liegen auf einem kleinen Trainingsgerät und speziellen Atemübungen.
  • Die „BALLance“-Methode ist ein speziell entwickeltes, je nach Körpergröße und Körpergewicht anzuwendendes Trainingsgerät. Es besteht aus zwei orangengroßen Bällen, die durch eine spezielle, flexible Feder miteinander verbunden sind und somit einen individuell optimierten, massageähnlichen Druck auf die Muskulatur (vor allem Rückenmuskulatur) ausüben und diese entspannen.
  • Die „BALLance“-Methode wirkt ausgleichend auf die muskulären Verspannungen der entgegenliegenden Muskelgruppe. Andernfalls kompensiert der Körper meist durch eine Fehlhaltung (Rundrücken BWS-Bereich aufgrund Hyperlordose in der LWS.)
  • Die „BALLance“-Methode führt im ersten Schritt und schon nach wenigen Minuten zu einer spürbaren Lockerung und Entspannung, wodurch im zweiten Schritt eine natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule mit einer spürbaren Entlastung der Bandscheiben entsteht.

Photo Gallery

  • ruecken_7
  • ruecken_3
  • ruecken_2
  • ruecken_1
  • fitness_hantel1
  • ruecken_4
  • ruecken_9
  • ruecken_8
  • ruecken_5
  • ruecken_6
ruecken_7ruecken_3ruecken_2ruecken_1fitness_hantel1ruecken_4ruecken_9ruecken_8ruecken_5ruecken_6videovideo
Zur Werkzeugleiste springen